Martin Fuhrberg Aufstellung und Meditation
Martin Fuhrberg Aufstellung und Meditation 

Ankommen bei sich selbst.

"Unser Leben lang sind wir auf der Suche. Manchmal wissen wir gar nicht mehr wen oder was wir eigentlich suchen.

 

Erst wenn wir Innehalten, fällt es uns wieder ein was wir gesucht haben: Uns selbst, unser Zuhause in uns, der Ort in uns an dem wir ganz sein können und vollkommen in Liebe angenommen sind.

 

Es ist das letzte Ankommen unserer Reise, es ist das Ankommen und verwurzelt sein in uns Selbst, in Gott, unaussprechlich und doch mit Worten berührbar.

 

 

Machen Sie sich mit mir auf diese Reise nach Hause zu sich selbst, um nichts Anderes geht es hier.

 

Ich habe lange gebraucht um meine Berufung zu verstehen. Heute weiß ich dankbar um meine Aufgabe: Ich begleite und führe Menschen auf dem Weg nach Hause zu sich selbst.

 

Ich bin sehr erfüllt von dieser Aufgabe und nehme sie mit ganzem Herzen und mit ganzer Zustimmung wahr."

 

Danke, Martin Fuhrberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Fuhrberg