Martin Fuhrberg Aufstellung und Meditation
Martin Fuhrberg Aufstellung und Meditation 

Systemische Verknüpfungen

Dieses ist, weil jenes ist.

 

Die wichtigste Erkenntnis in der Aufstellungsarbeit und in meinem Leben ist, dass es nichts gibt was aus sich selbst heraus entsteht oder existiert. Es gibt also kein unabhängiges Eigenleben oder ein eigenständig existierendes Selbst. Alles hängt von einander ab und alles steht zueinander in Beziehung.

 

Das bedeutet weiterhin, das unsere Zeugung, unsere Geburt, unsere Erziehung und alles was uns ausmacht, unmittelbaren Einfluss auf unser jetziges Leben hat. Alles was uns wichtig ist, Gesundheit, Erfolg, Glück und Liebe hängt nun unmittelbar mit etwas aus unserem Leben zusammen.

 

Die Freie Dynamische Aufstellungsarbeit geht daher davon aus, dass jedes Problem, jedes Hindernis und jede Krankheit eine irgendwann entstandene energetische Bewegung in uns ist, das kann zum Beispiel ein Trauma oder eine Gewissensbindung im System sein. Diese gilt es einfach zu erkennen und gegebenenfalls zu verändern.

 

Meine Aufstellungsarbeit hilft Menschen dadurch, dass sie die systemischen Verknüpfungen aufzeigt und somit sichtbar macht womit Probleme, Hindernisse, Krankheiten oder Schwierigkeiten zusammenhängen, was sie mit verursacht hat und was sich positiv für sie auswirken kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Fuhrberg