Martin Fuhrberg Aufstellung und Meditation
Martin Fuhrberg Aufstellung und Meditation 

Achtsamkeit bedeutet einfach nur ganz da zu sein.

Achtsamkeit ist unser geistiges Fundament während der Meditation und auch im Alltag. Wir lernen durch die Achtsamkeit uns auf eine einzige Sache wirklich einzulassen ohne sie in Gedanken zu kommentieren. Das bewirkt in uns Vertrauen, Sicherheit und ein großes inneres Glücksgefühl.

 

Gerade in einer Zeit in der es so viele verschiedene Ablenkungen gibt wie bei uns, ist es von großer Bedeutung, dass wir wieder lernen uns ganz auf eine Sache einzulassen um nicht orientierungslos und überfordert zu werden.

 

Darüber hinaus entsteht aus der Achtsamkeit eine immer größerer Klarheit über die Wirklichkeit aller Phänomene und Erscheinungen. Durch diese Klarheit spüren wir uns mit etwas Größerem in Verbindung und lernen zunehmend intuitiv und authentisch zu leben und zu handeln.

 

Die Energie der Achtsamkeit ist die einzige Energie die auch stärker ist als die Gewohnheitsenergie. Das heißt, wollen wir in unserem Leben wirklich etwas verändern braucht es die Achtsamkeit um nicht wieder in alte Muster und Gewohnheiten zurück zu fallen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Fuhrberg